Sie benötigen eine Shopschnitte?
Wir bieten Schnittstellen zwischen Onlineshop und Warenwirtschaft.

„Shopschnitte“ steht für Shopschnittstelle und beschreibt einen Onlineserver, der die Kommunikation zwischen Warenwirtschaftssystem und Onlineshop managet. In Ihrem individuellen Log-In-Bereich haben Sie die Möglichkeit Ihre Warenwirtschaft mit Ihrem Onlineangebot zu verknüpfen

Weitere Informationen:

eCommerce Middleware

Funktionen

Wie kommen Ihre Daten in den Shop?

Piktogramm zu Schritt 1

Shopschnitte anpassen

Piktogramm zu Schritt 2

Shopschnitte einsetzen

Piktogramm zu Schritt 3

Läuft.

Piktogramm zu Schritt 4

Wie kommen Ihre Daten in den Shop?

Viele Warenwirtschaftssysteme können nicht direkt mit Onlineshops oder Verkaufsplattformen wie Amazon oder eBay kommunizieren. In der Regel ist es nicht wirtschaftlich, zwei Systeme mit einem Lagerbestand parallel zu pflegen, deshalb haben wir eine Shopschnittstelle entwickelt. Dieser „Übersetzungsserver“ übernimmt die Kommunikation zwischen den Systemen und gleicht Lagerbestände, Produkte oder Preise ab. Mit dieser Schnittstelle kann Ihr Onlineangebot stets aktuell gehalten werden und Sie können sofort auf Änderungen reagieren.

Shopschnitte anpassen

Unser Team setzt die Grundeinstellungen auf dem Onlineserver um und verknüpft die Produktkennzahlen aus dem Warenwirtschaftssystem mit den richtigen Positionen in Ihrem Shopsystem (z. B. Shopware) oder Ihrer Verkaufsplattform (z.B. Amazon oder eBay). Diese Einstellungen werden einmalig vorgenommen und sind systemabhängig.

Shopschnitte einsetzen

Nach den Grundeinstellungen wird das System „live geschaltet“. Über einen eigenen Log-In-Bereich auf dem Shopschnitten-Server kann die Kommunikation zwischen Warenwirtschaftssystem und Verkaufsplattform verwaltet werden.

Läuft.

Alle Angebote werden jetzt nach Lagerbestand und Preisen automatisch im Shop aktualisiert.