Sie möchten Online-Tickets verkaufen?
Wir bieten einen Eventservice vom Ticket bis zur Einlasskontrolle.

Das Shopschnitten-Ticketsystem ist ideal für Stadthallen- und Mehrzweckhallenbetreiber, Diskotheken, Konzertveranstalter oder Eventagenturen. Je nach technischer Ausstattung sind 100 bis 100.000 Besucher je Veranstaltung möglich. Die Verarbeitung über Drittanbieter wie Eventim oder Ticketmaster kann entfallen oder zusätzlich genutzt werden. Ein besonderer Vorteil ist die individuelle Anpassung an vorhandene Systeme oder an Ihre Design- und Handlingvorgaben.

„Ticketschnitte“ steht für Ticketschnittstelle und beschreibt einen Onlineserver der Tickets/Eintrittskarten für Veranstaltungen generiert und bis zum Einlasssystem verwaltet. Die Tickets bestehen aus einem EAN- oder QR-Code, der im Onlineshop (z. B. Shopware) generiert wird und als digitales Ticket, als Eintrittskarte „zum Selbstrucken“ oder als zugesandtes Offline-Ticket genutzt werden kann. Selbst die Scannersysteme am Einlass greifen auf den Schnittstellenserver zurück und vergleichen die Gültigkeit des Codes.

Ticketsystem-Schritt-1

Wir fertigen einen kompletten Onlineshop nach Ihren Designvorgaben, mit Datenbankanbindung und auf Wunsch mit Verknüpfung an Ihr bestehendes Warenwirtschaftssystem. In der Regel empfehlen wir ein individuell angepasstes Shopware-System mit unserem automatischen Ticketmodul zur QR-Code-Generierung.

Ticketsystem-Schritt-2

Tickets werden mit EAN- oder QR-Code automatisch generiert und lassen sich vom Eventbesucher ausdrucken oder per Smartphone speichern.

Ticketsystem-Schritt-3

Auf Wunsch bieten wir einen Druckservice der Tickets mit automatischem Direktversand an Ihren Eventkunden an. Das heißt Sie haben weder mit dem Druck noch mit dem Versand etwas zu tun. Der fälschungssichere Ticketdruck und Versand kann komplett vom Wist+Laumann Druck- und Lettershop übernommen werden.

Ticketsystem-Schritt-4

Wir empfehlen Ihnen mobile Handscanner zur Einlasskontrolle und kümmern uns um die Programmierung zur Ansteuerung. Die Scanner können offline oder online betrieben werden und gleichen je nach Netzwerkverbindung die Gültigkeit der Eintrittskarten am Eingang auf dem Ticketserver ab.